Riesige Auswahl - Fahrräder online bestellen - Vieles sofort lieferbar

Riesige Auswahl - Fahrräder online bestellen - Vieles sofort lieferbar

Fahrräder

Trekking-Räder (2 Artikel)

Das Trekking Bike - Entspannung, lange Touren & Technologie

Du liebst die Natur und die Entspannung, bist aber am liebsten auf dem Rad unterwegs, und das auch gerne auf langen Touren? Wenn nun dabei dein bevorzugtes Revier die Radwege oder entspannte Waldwege sind und dein Rad zudem alltagstauglich sein soll, bist du wahrscheinlich bei einem Trekking Bike oder auch Touring Bike genau richtig. Trekking Bikes sind geniale, robuste Alleskönner für deine täglichen Wege, Einkäufe und ausgedehnte Radtouren.


mehr lesen
Scott Sub Sport 20 Men 2021 Trekkingrad
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Sub Sport 20 Lady 2021 Trekkingrad
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
insgesamt 2 Artikel

TOPSELLER

Scott Sub Sport 20 Men 2021 Trekkingrad
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Sub Sport 20 Lady 2021 Trekkingrad
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar




Alles in Einem

Trekking Bikes sind sehr facettenreich und bieten ein riesiges Einsatzspektrum. Dabei vereinen sie Gene vom Mountainbike, dem Rennrad und der eigenen Gattung. Je nach Geschmack finden sich eher sportlich gehaltene oder mehr komfortable Varianten. Sie sind absolut anpassungsfähig, lassen sich mit wenig Aufwand ganz individuell umrüsten. Auch in Sachen Design bedienen die Hersteller alle erdenklichen Wünsche.


Typisch Trekking Bike!

Was das Trekking Bike ausmacht, ist seine STVZO konforme und alltagstaugliche Ausstattung mit Komponenten wie Schutzblechen, Gepäckträger und LED-Lichtanlage. Der Charakter ist grundsätzlich sportlich aber dabei sehr komfortabel. Für ein gutmütiges Fahrverhalten sorgen der längere Hinterbau bzw. längere Radstand sowie 28 Zoll Laufräder mit Straßenbereifung. Es geht nicht unbedingt um Gewichtsersparnis, sondern der Nutzungsgrad steht im Vordergrund. Sie sind robust und glänzen mit langer Haltbarkeit.

 

Trekking Bikes und Technologie – der Antrieb

Verschiedene Antriebsarten dienen dazu, deine Muskelkraft effektiv in Vortrieb umzuwandeln – und das so komfortabel wie möglich. Gängig sind sowohl Kettenschaltungen als auch Nabenschaltungen (Getriebenabe). Dabei wird an Technologie nicht gespart. Welcher Antrieb am besten geeignet ist, entscheidet letztlich der Einsatzzweck und die persönlichen Vorlieben.

Kettenschaltung

Aktuell sind Trekking Bikes vorrangig mit 2 bis 3 Kettenblättern und 10-fach oder 11-fach Kassetten ausgestattet, was eine enorm große Übersetzungsbandbreite mit feiner Abstufung bietet. Damit ist das Rad sowohl für zügiges Fahren auf der Ebene als auch für steile Anstiege im bergigen Terrain gewappnet. Die Gangwahl für Schaltwerk und Umwerfer erfolgt (meist mechanisch) mittels der Schalthebel am Lenker.

Nabenschaltung

Eher selten finden sich Nabenschaltungen am klassischen Trekking Bike. Denn diese bieten bis auf Ausnahmen weniger Übersetzungsbandbreite. Die Ausnahmen allerdings können sich sehen lassen. Die Nabenschaltung befindet sich in Form eines Planetengetriebes in der Hinterradnabe. Ganz im Sinne eines Trekkingbikes sind die gekapselten Systeme sehr langlebig, robust und äußerst wartungsarm. Daher finden sie gerne Anwendung an Reiserädern. Bei Trekking Bikes mit Nabenschaltung bietet sich natürlich der Riemenantrieb förmlich an. Und wer es ganz komfortabel wünscht, schaltet elektronisch und vielleicht sogar automatisch!

 

Welche Rahmenform ist die richtige für dich?

Trekking Räder sind generell mit zwei Rahmenformen erhältlich. Zum einen der klassische Diamant Rahmen für die Herren für ein optimales Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht. Und zum anderen der Trapezrahmen mit niedrigem Einstieg für die Damen. Mittlerweile setzt sich die Wave Rahmenform mit besonders niedrigem Einstieg auch im Touring-Bereich immer weiter durch. Damenräder sind im Sinne der Rahmengeometrie und der Anbauteile mit frauenspezifischer Ergonomie auf die weibliche Anatomie abgestimmt und bieten mehr Komfort.

Letztlich entscheidet dein Wohlfühlfaktor, welche Rahmenform es werden soll. Daher empfehlen wir, die Geschlechtertrennung al Acta zu legen und auf sein Gefühl zu hören.

 

Trekking Bikes mit Rahmen aus Stahl oder Aluminium?

Das gängige Material eines Trekking Rahmen ist Stahl oder Aluminium.

  • Ein Stahlrahmen ist extrem robust und haltbar! Wenn auch ein wenig schwerer bietet der Stahlrahmen am Trekkingbike ein weicheres Fahrgefühl – sehr angenehm! Zudem kommt er mit einer schönen, klassischen Optik daher.

  • Trekking Bikes mit Aluminium Rahmen sind leicht und äußerst leistungsstark. Nicht ohne Grund findet das verwindungssteife Aluminium z.B. Anwendung im Flugzeugbau!

  • Der Ästhet unter den Trekking Bikern entscheidet sich vielleicht für einen Rahmen aus extrem festen und superleichtem Titan. Allerdings ist diese exklusive Variante eher im Bereich der individuellen Anfertigung zu finden.

Die genannten Varianten haben jeweils Vor- und Nachteile. Der Einsatzzweck ist sicher richtungsweisend. Aber entscheidend ist auch hier dein persönliches Gefühl.

 

Laufräder und Bereifung am Trekking Bike

Das klassische Trekking Bike ist mit 28“ großen Rädern ausgestattet. Diese bieten entsprechend des passend zum Trekking Bereich hervorragende Abrolleigenschaften und vermitteln ein gutmütiges und komfortables Fahrgefühl. Auch auf unebenen Untergründen bieten sie viel Sicherheit. Sie verfügen in der Regel über ein höheres Systemgewicht für mehr Zuladung.

Bereift sind Trekking Bikes mit pannensicheren Reifen. Sinnvoll sind hier Reifen mit weitestgehend durchgängigem Mittelsteg für leises und komfortables Abrollen und kleinen Seitenstollen für mehr Traktion in der Kurve auf unbefestigten Wegen.

 

Ein Trekkingrad bei BikeHouse24 online kaufen

Wir bieten eine große Auswahl an Trekking Bikes. Der Vorteil birgt aber auch die Qual der Wahl. Am Anfang steht deine Idee. Was hast du mit dem Rad vor? Welchem Einsatzzweck soll es hauptsächlich dienen. Wie oft nutzt du es und was müssen die Komponenten aushalten? Aus solchen Fragen ergeben sich deine individuellen Bedürfnisse, welche der großen Auswahl eine Richtung weisen. Weiterhin ist die Rahmengröße einer der wichtigsten Faktoren. Mit unserem Rahmengrößenrechner kannst du dir bereits einen Überblick verschaffen.

Gute Beratung durch unseren Kundenservice steht bei uns an oberster Stelle und ist Bestandteil des Bestellprozesses. Daher versenden wir kein Fahrrad, ohne mit dir persönlich die Größe abgestimmt zu haben. Auch bei allen anderen Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen

Unsere Servicezeiten

Mo - Fr 11.00 - 13.00 Uhr
  14.00 - 17.00 Uhr

 

Zur Anfahrt

Noch Fragen?

Gerne beraten wir dich persönlich

 

+49 (0) 3741- 403423

+49 (0) 3741- 403425