Riesige Auswahl - Fahrräder online bestellen - Vieles sofort lieferbar

Riesige Auswahl - Fahrräder online bestellen - Vieles sofort lieferbar

Fahrräder

Mountainbikes (49 Artikel)

Das Mountainbike – der Garant für maximalen Spass im Gelände

Du bist gerne in Natur unterwegs? Du liebst den Wald, die Berge? Oder auch einfach nur das flache Land, aber auf dem Fahrrad und am liebsten abseits der Straße? Dann ist das MTB genau der richtige Begleiter für dich! Es ist für all diese Einsatzzwecke gewappnet. Von der entspannten Offroad Tour bis hin zum harten Gravity Einsatz in schwerem Gelände ist alles möglich. Du brauchst nur das passend MTB.

mehr lesen
Specialized ENDURO ELITE CARBON 29 2020 MTB
6.399,- € 5.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Scott Contessa Spark 930 2021 MTB 2021 MTB
2.299,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Merida BIG.NINE 9000 MTB
7.399,- € 5.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
LIV Pique 2021 MTB
2.199,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
LIV Intrigue 2 2021 MTB
2.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized Stumpjumper COMP 2021 MTB
3.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized ROCKHOPPER EXPERT 29 2020 MTB
1.249,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized ROCKHOPPER ELITE 29 2020 MTB
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Specialized EPIC HT COMP 2021 MTB
2.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized EPIC HT 2021 MTB
2.399,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Specialized EPIC EVO COMP 2020 MTB
4.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Specialized CHISEL 2021 MTB
1.699,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Scott Scale 960 2021 MTB 2021 MTB
1.299,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Scale 970 2021 MTB 2021 MTB
1.099,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Scale 980 2021 MTB 2021 MTB
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Spark 970 2021 MTB 2021 MTB
1.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Genius 950 2021 MTB 2021 MTB
2.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Genius 960 2021 MTB 2021 MTB
2.499,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Aspect 910 2021 MTB 2021 MTB
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Scott Contessa Scale 910 2021 MTB 2021 MTB
2.199,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Contessa Scale 920 2021 MTB 2021 MTB
1.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Contessa Scale 930 2021 MTB 2021 MTB
1.699,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Contessa Scale 940 2021 MTB 2021 MTB
1.199,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Scott Contessa Scale 950 2021 MTB 2021 MTB
1.099,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
insgesamt 49 Artikel

TOPSELLER

LIV Pique 2021 MTB
2.199,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
LIV Intrigue 2 2021 MTB
2.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized Stumpjumper COMP 2021 MTB
3.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized ROCKHOPPER EXPERT 29 2020 MTB
1.249,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized ROCKHOPPER ELITE 29 2020 MTB
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Specialized EPIC HT COMP 2021 MTB
2.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Specialized EPIC HT 2021 MTB
2.399,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Specialized EPIC EVO COMP 2020 MTB
4.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Specialized ENDURO ELITE CARBON 29 2020 MTB
6.399,- € 5.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Specialized CHISEL 2021 MTB
1.699,- €
inkl. 19,0% MwSt
Sofort Verfügbar 1 - 3 Werktage
Scott Scale 960 2021 MTB 2021 MTB
1.299,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Scale 970 2021 MTB 2021 MTB
1.099,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Scale 980 2021 MTB 2021 MTB
999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Spark 970 2021 MTB 2021 MTB
1.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar
Scott Genius 950 2021 MTB 2021 MTB
2.999,- €
inkl. 19,0% MwSt
Nicht Verfügbar

Noch vor einigen Jahren war das Mountainbike fahren eine Randsportart und eher im Extrembereich angesiedelt. Im Wandel der Zeit haben die Hersteller die Zeichen gesehen, verstanden und reagiert. Mittlerweile hat sich das Mountainbiken zum Lifestyle etabliert. Es bietet maximalen Spass und Action. Wer möchte, holt sich eine ordentliche Dosis Adrenalin ab! Es bietet Erholung sowie Bewegung an der frischen Luft. Mountainbiken reinigt den Geist, du kannst die Seele baumeln lassen und deinen stressigen Alltag hinter dir lassen. Du hältst deinen Körper fit und bleibst gesund! Und die Art der Fortbewegung kann man wohl nur als nachhaltig und umweltbewusst betrachten. Mittlerweile haben die Hersteller eine Vielfalt von Varianten entwickelt. Hier findet sich wirklich für jeden das richtige Bike.

   

Der Charakter des Mountainbikes

Grundsätzlich verfügt das Mountainbike über einen äußerst robusten Rahmen mit einer speziellen Offroad Geometrie. Darüber hinaus sind moderne MTBs mit komplexen Federungssystemen ausgerüstet - das Hardtail-Mountainbikemit Federgabel und das Fully-Mountainbike auch mit Federung hinten - was für maximale Traktion sowie Komfort und Kontrolle im rauen Geläuf sorgt. Dicke Reifen mit ordentlich Profil generieren Grip im Gelände und bei widrigen Bedingungen. Kräftige hydraulische Scheibenbremsen bringen dich sicher zum Stehen. Kettenschaltungen mit immer größer werdenden Übersetzungsbandbreiten, welche heutzutage gerne auch elektronisch funktionieren, sorgen für ausgewogene Balance zwischen Vortrieb und Geschwindigkeit und optimalen Trittfrequenzen. Aktuell sind die meisten MTBs mit absenkbaren Sattelstützen für mehr Beweglichkeit bergab ausgestattet.

 

Die verschiedenen Einsatzzwecke der Mountainbikes

  • Cross Country Bikes

    Nach wie vor ist das klassische XC Bike ein Hardtail oder zunehmend auch Fully mit eher geringen Federwegen um die  100mm an Gabel und Rahmen. Das führt zu weniger Komfort im groben Gelände. Das Ziel ist jedoch so schnell wie möglich voranzukommen – vor allem bergauf und auf der Ebene. Dafür ist das XC Bike und dessen Komponenten extrem leicht. Die aggressive Geometrie der (meist) aus Carbon gefertigten Rahmen mit steileren Winkeln positioniert dich optimal auf dem Bike um deine Kraft in Vortrieb umzuwandeln. Dabei bleibt das XC-MTB absolut wendig. 29 Zoll Laufräder mit leicht abrollenden Reifen bringen dich schnell an dein Ziel. Für schweres Gelände ist es nicht unbedingt geeignet. Es findet seine Bestimmung im XC Renneinsatz sowie Marathons.

     

  • All Mountain- & Trail Bikes

    Diese Allround-Bikes sprechen den größten Teil der Mountainbike Fans an. Mit ausgewogener Geometrie eignen sie sich für lange Touren in flachem Gelände bis hin zu schnellen Abfahrten oder auch bergauf-Passagen. Die Fully MTBs verfügen über Federwege von 120mm bis 150mm und bieten damit genügend Traktion und Komfort. Lenkwinkel im Bereich von 66° bis 67° generieren ein wendiges aber dennoch laufruhiges Bike. Sie sind robust und können auch die härtere Gangart im groben Gelände problemlos wegstecken. Ausgerüstet mit 27,5“ oder 29“ Laufrädern rollen sie optimal über Hindernisse wie Wurzeln und Steine ab.

     

  • Enduro Bike

    Mit Federwegen von 150mm bis 180mm vorne und hinten, liegt das bevorzugte Einsatzgebiet eher im Bereich Gravity, Freeride oder bereits Downhill – also lieber bergab! Neben großen Federwegen ist die Geometrie mit flachen Winkeln (64°-65°), längerem Reach, tiefen Schwerpunkt und längerem Radstand auf viel Laufruhe bei hohen Geschwindigkeiten getrimmt – und das in schwerem Gelände. Robuste Komponenten sind stets Bestandteil eines Enduros. Oft bietet ein progressives Fahrwerk genügend Reserven wenn Schläge nacheinander auf dich einhämmern. Große Sprünge sind für das Enduro MTB absolut kein Problem. Dennoch bietet es die Möglichkeit, längere Touren recht komfortabel zu genießen. Dazu verhelfen auch die 27,5“ oder 29“ Laufräder.

     

  • Downhill Bike

    Das Einsatzgebiet eines Downhill Bikes ist auf extrem schnelles bergabfahren in schwerstem Gelände beschränkt. In den meisten Fällen dürfte das ein Bikepark sein. Bergauf möchte man dann doch lieber mit im Lift. Der Federweg beginnt bei 200mm sowohl an Rahmen als auch an Federgabel (meist Doppelbrückengabel). Die extrem flachen Lenkwinkel im Bereich von 62-64° lassen ein Downhill Bike in Verbindung mit dem langen Radstand und tiefem Schwerpunkt förmlich durch die heftigsten Passagen bei Maximalspeed gleiten. Auch beim Downhiller finden sich die Laufradgrößen 27,5“ oder 29“. Konzipiert sind sie definitiv als „Spasswaffe“ oder zum Renneinsatz.

 

Das Material des modernen Mountainbikes

  • Carbon

    Der ästhetische Verbundwerkstoff aus Kohlefaser und (meist) Epoxidharz ist extrem stabil und leicht. Zudem ist es möglich, alle erdenklichen Formen herzustellen. Geradezu perfekt für Mountainbikes, mit den man schnell vorankommen möchte, wo man jedes Gramm sparen möchte.

     

  • Aluminium

    Aluminium ist ebenfalls sehr leicht und leistungsstark. Durch den günstigeren Preis sind derzeit die meisten Mountainbike-Rahmen aus der verwindungssteifen Metall-Legierung gefertigt.

     

  • Stahl

    Bewährt und extrem haltbar. Nicht ohne Grund sind z.B. Dirt Bikes und auch BMX Räder aus Stahl gefertigt. Sie müssen extremen Kräften standhalten - und das gerne über mehrere Jahre. Zudem fühlt sich ein Bike aus Stahl etwas weicher und gefälliger im Fahrverhalten an – sehr angenehm!

     

  • Titan

    Leicht, superfest, verwindungssteif und edle Optik. Mit einem Rahmen aus Titan wählst du definitiv die exklusive Variante unter den Mountainbikes. Aufgrund des höheren Preises ist das Angebot an Titanrahmen sehr beschränkt.

     

     

Neueste Antriebstechnologien am Mountainbike bringen dich voran

Der gängige Antrieb am Mountainbike ist der klassische Kettenantrieb. Das bedeutet vorne 1 bis 2 Kettenblätter vorne und am Hinterrad eine Kassette mit 7 bis mittlerweile 13 Ritzel. Dazwischen die Kette. Das Schaltwerk und der Umwerfer befördern die Kette in den richtigen Gang und dienen zudem der Führung. Bei 1-fach Antrieben verhindert in der Regel eine Kettenführung das Abspringen der Kette vom Kettenblatt. Schaltwerk und Umwerfer werden mittels Schalthebel am Lenker bedient.

Je nach Einsatzzweck und persönlicher Vorliebe des Fahrers unterscheiden sich die Antriebe in Anzahl der Gänge und Abstufung der Kettenblätter sowie Ritzel. Aktuell sind MTBs ziemlich konsequent auf 1x12 -fach Antriebe hin entwickelt. Diese Antriebe sind soweit optimiert, dass sie mit Übersetzungsbandbreiten bis zu 520%, alle Anforderungen eines Mountainbikers, vom Hobbyfahrer bis hin zum Profi, abdecken und deine Kraft effektiv in Vortrieb umwandeln.

Die ultimative Performance in Sachen Schaltung sind elektronische, sogar intelligente Schaltungen. Der Schalthebel (auch Trigger) sendet ein Signal per Kabel oder gar kabellos zum Schaltwerk bzw. Umwerfer. Diese setzen den Schaltvorgang extrem präzise und superschnell um. Bowdenzüge sind überflüssig. Die Systeme kalibrieren sich selbst und Wartungsarbeiten entfallen. Eine cleane Optik verschönert dein MTB. Die Vorteile liegen auf der Hand.

 

Federung am Mountainbike für mehr Traktion und Komfort

Brauchst du ein „Fully“ (vollgefedert) oder tut es auch ein „Hardtail“ (nur Federgabel)? Der Einsatzzweck wird letztlich darüber entscheiden, was das Richtige für dich ist.

Fakt ist: Die Federung am Mountainbike bringt Traktion, Traktion und noch mehr Traktion! Mehr Grip und mehr Komfort sind inbegriffen. Die Technologien sind heutzutage ausgeklügelt bis ins letzte Detail. Die Kinematik der Rahmen sind teils auf spezielle Anforderungen hin entwickelt. Ebenso die Federgabeln. Die Vorteile in puncto Sicherheit und Komfort überwiegen zum zusätzlichen Gewicht. Logischerweise sind Fully teurer als Hardtails.

 

Größere Laufräder an Mountainbikes auf dem Vormarsch

Durchgesetzt am Mountainbike haben sich 27,5 Zoll (auch 650B) oder 29 Zoll große Räder. 26 Zoll Räder findet man noch bei Dirtbikes und Fatbikes. Der Grund ist denkbar einfach: größere Räder rollen besser über Hindernisse, bieten mehr Traktion und machen das Mountainbike komfortabler. Auch hier spielt der Einsatzzweck eine Rolle. Die etwas kleineren 27,5 Zoll Räder sind etwas agiler und wendiger, 29 Zoll bieten hingegen mehr Traktion und Komfort, machen das Bike aber etwas behäbiger. Bereift werden moderne Mountainbikes mit Stollenreifen von, 2.0 Zoll bis 2.6 Zoll Breite. Sogenannte Plus Bikes sogar mit 2.8 Zoll Reifen oder breiter. Der Gipfel an Reifenbreite mit bis zu 5 Zoll findet man bei den Fatbikes, welche letztlich aber eher für den Gebrauch in der Wüste oder im weichen Schnee sinnvoll sind.

 

Versenkbare Sattelstütze für mehr Beweglichkeit auf dem MTB

Viele Mountainbikes sind heutzutage mit versenkbaren Sattelstützen ausgerüstet. Fährt man bergauf oder auf der Ebene, befindet sich die Sattelstütze im ausgefahrenen Zustand in der optimalen Position für das Pedalieren im Sitzen. Geht es bergab, versenkt man zuvor die Sattelstütze (evtl. per Fernbedienung am Lenker) sodass man mehr Bewegungsfreiheit und damit mehr Kontrolle über das MTB bekommt. Mehr Kontrolle bedeutet immer: Mehr Sicherheit! Man kann besser seinen Schwerpunkt nach hinten verlagern. Fazit: Macht Sinn!

 

Die richtige Größe des Rahmens ist beim MTB essenziell

Ein Mountainbike muss passen wie ein Schuh. Daher ist es sehr wichtig, die richtige Größe des Rahmens für dich zu ermitteln. Mit unserem Rahmengrößenrechner kannst du dir bereits einen Überblick verschaffen. Weiterhin versenden wir kein Bike, ohne vorher mit dir persönlich die Größe abgestimmt zu haben. Damit garantieren wir, dass du dich auf Anhieb auf deinem neuen Bike wohl fühlst.

 

Spezielle Geometrie am MTB für Frauen

Die Anatomie der Frau unterscheidet sich bekanntermaßen von der männlichen. Daher bieten viele Hersteller Mountainbikes extra für Frauen an. Die Rahmengeometrie sowie Komponenten wie Lenker, Griffe und Sattel sind hier angepasst. Die Federung ist auf das leichtere Gewicht optimiert.

 

Top Mountainbikes bei BikeHouse24 online kaufen

In unserem BikeHouse24 Webshop findest du eine riesige Auswahl an hochwertigen Mountainbikes für alle Einsatzbereiche. Wir ermöglichen dir eine professionelle und bequeme Abwicklung ab deiner ersten Anfrage über die Montage bis zum Versand. Du erhältst ein fast fahrbereites Mountainbike, welches du mit nur wenigen Handgriffen du kurzer Zeit fertig montierst.

Bei allen möglichen Fragen rund um deine Bestellung, deine Auswahl oder auch sonstigen Themen steht dir unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen

Unsere Servicezeiten

Mo - Fr 11.00 - 13.00 Uhr
  14.00 - 17.00 Uhr

 

Zur Anfahrt

Noch Fragen?

Gerne beraten wir dich persönlich

 

+49 (0) 3741- 403423

+49 (0) 3741- 403425